Gütesiegel "Bund deutscher Hochzeitsplaner"

Im "Bund deutscher Hochzeitsplaner" sind ausschließlich hauptberuflich tätige Hochzeitsplaner, die von einem kompetenten Gremium ausgewählt wurden. Eine 5-jährige Berufstätigkeit als Hochzeitsplaner ist Voraussetzung für eine Mitgliedschaft.
Ziel des Gütesiegels ist es, Brautpaaren die Sicherheit eines kompetenten sowie vertrauenswürdigen und quallitativ hochwertig arbeitenden Hochzeitsplaners zu geben. 

Nikola Stiefelhagen ist seit 2010 Mitglied und seit 2011 die 2. Vorsitzende des Bundes deutscher Hochzeitsplaner.